ERBPACHT: Schön geschnittenes Grundstück in Hebertshausen für Bebauung mit 2 Doppelhaushälften

Kurzinformationen                         

Objekt: Baugrundstück mit Altbestand

Adresse: 85241 Hebertshausen

Kaufpreis: 579.000,-€, Erbpacht derzeit 740,-€/Monat; bei Neubebauung mit Doppelhaus ca. 700,-€/Monat/Doppelhaushälfte

Erbpacht: Der Erbpachtzins verändert sich alle 3 Jahre basierend auf dem gültigen Verbraucherpreisindex des statistischen Bundesamts. Der Vertrag läuft noch 31 Jahre, danach wird er entsprechend verlängert

Grundstück: ca. 754 m²

Verfügbar: ab Mitte 2024

Provision: 1,785 % des Kaufpreises als Käuferprovision inkl. 19 % MwSt., verdient und fällig mit Beurkundung des notariellen Kaufvertrages. Der Immobilienmakler hat einen provisionspflichtigen Maklervertrag mit dem Verkäufer in gleicher Höhe abgeschlossen.

 

BESCHREIBUNG                

Dieses großzügige Grundstück befindet sich in einer zentralen Lage in Hebertshausen. Derzeit ist es mit einem charmanten kleinen Haus bebaut, das auf Wunsch erhalten werden kann. Die Entscheidung liegt bei Ihnen, ob Sie das bestehende Haus durch einen neuen Anbau erweitern oder es abreißen und das Grundstück neu bebauen möchten. Die Baugestaltungsoptionen umfassen ein Doppelhaus (jede Doppelhaushälfte mit etwa 150 m²) oder ein geräumiges Einfamilienhaus (ungefähr 300 m² Wohnfläche), alternativ auch ein kleines Mehrfamilienhaus.

Eine Erstplanung für ein Doppelhaus mit den Maßen 11 m x 15 m liegt bereits vor und wurde sowohl mit der Gemeinde als auch dem Erbpachtgeber (Kirche) abgestimmt. Der Erbpachtzins für eine Doppelhausbebauung beträgt 700,-€/Monat pro Doppelhaushälfte. Der aktuelle Erbpachtzins mit dem bestehenden Haus beläuft sich insgesamt auf 700,-€ pro Monat.

In Zeiten hoher Finanzierungszinsen bietet der Erwerb eines Grundstücks in Erbpacht eine interessante Alternative. Der Bodenrichtwert für das Grundstück beträgt etwa 1.700,-€; ohne Berücksichtigung der Erbpacht läge der reguläre Kaufpreis bei circa 1.280.000,-€.

LAGE/INFRASTRUKTUR                                       

Nur wenige Kilometer nördlich von der bayerischen Metropole München entfernt liegt Hebertshausen. Hebertshausen ist eine 5000-Einwohner Gemeinde unweit von Dachau und gehört zum gleichnamigen Landkreis. Dachau ist eine Stadt, die Geschichte, Kultur und modernes Leben harmonisch miteinander verbindet. Die kurze Distanz zur Münchner Innenstadt macht diese Lage besonders attraktiv für Pendler und Stadtliebhaber.

Mit knapp 48.000 Einwohnern bietet Dachau seinen Bewohnern nicht nur einen hohen Freizeitwert, und eine sehr gute Infrastruktur, sondern alles, was zu einem entspannten und lebenswerten Wohnen dazu gehört. Nicht umsonst zählt Dachau zu den begehrtesten Wohngegenden Bayerns: hier wohnt es sich gut und Dachau hat in den letzten Jahren mehr und mehr an Beliebtheit als Zuzugsort gewonnen.

Das bietet Hebertshausen:

-S-Bahnhaltestelle Hebertshausen (Linie S2)

-zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten

-Bäcker

-Ärzte und Apotheke

-Tankstelle

-Restaurants

-Metzgerei

-Spielplätze

u.v.m.

Beste Infrastruktur durch die Nähe zum Gewerbegebiet Dachau (ca. 5-10 Autominuten), dort finden Sie verschiedene Supermärkte, Restaurants, Apotheken, Bekleidungsgeschäfte und ein Kino.

Das bietet das nahgelegene Dachau und der Landkreis Dachau:
– viele Einkaufsmöglichkeiten, Wochenmärkte, kleine Bauernläden und Biomärkte
– zahlreiche Kinderkrippen, Kindergärten, Kitas oder Tagesmütter
– 4 Grundschulen, 2 Mittelschulen, 3 Realschulen, 1 Wirtschaftsschule, 3 Gymnasien, 5 Fachschulen – 2 große Sportvereine mit einem vielfältigen Angebot für Groß und Klein; eine neue Kletterhalle, mehrere Fitnessstudios – ein Kino, verschieden Theaterangebote
– Museen und Schlösser
– eine wunderschöne, historische Altstadt mit vielen Cafés und Restaurants; Geschäfte die zum b Bummeln und Flanieren einladen
– ein Hallenbad und ein Freibad sowie eine Vielzahl an Badeseen und Naturbädern

Das Haus liegt zentral in Hebertshausen. Mit dem Auto sind es ca. 10 Minuten in die Altstadt Dachau, das Dachauer Gewerbegebiet und nur 4 Minuten zur S-Bahnhaltestelle Hebertshausen.

VERKEHRSANBINDUNG                         

Der Bahnhof Hebertshausen ist 4 Minuten mit dem Auto entfernt. Von dort aus fährt die S2 alle 10 Minuten (Stoßzeiten) bzw. alle 20 Minuten.

Die nächste Bushaltestelle befindet sich 150 Meter entfernt. Von dort aus gelangt man mit dem Bus in 3 Minuten zum Bahnhof Hebertshausen. Weitere 3 Minuten benötigt man mit der S-Bahn nach Dachau.

Mit der S-Bahn benötigt na ca. 25 Minuten zum Hauptbahnhof München.
An den Flughafen München gelangt man in ca. 20Minuten mit dem Auto.

SCHULEN IN HEBERTSHAUSEN UND DEM LANDKREIS DACHAU                  

-ca. 150 Meter entfernt befindet sich die örtliche Grund- und Mittelschule Hebertshausen

-in Dachau: 3 Realschulen, 1 Wirtschaftsschule, 3 Gymnasien, 5 Fachschulen

Die Montessori Schule in Dachau, die Bavarian International School in Haimhausen, mit ihrem ausgezeichneten Ruf, oder die Scheibner Wirtschaftsschule sollten hier ebenfalls erwähnt sein.

KRIPPEN/KINDERGÄRTEN                  

Es stehen mehrere Kindergärten, 2 Kinderkrippen sowie ein Waldkindergarten zur Verfügung.

Hier finden Sie weitere Informationen: https://www.hebertshausen.de/

SONSTIGES                        

Bei dem Grundstück handelt es sich um ein Erbpacht-Objekt! Der neue Erbpachtzins liegt bei einer Neubebauung mit einem Doppelhaus bei 700,- € pro Monat/Doppelhaushälfte. Der Erbpachtzins verändert sich ab dann alle 3 Jahre basierend auf dem gültigen Verbraucherpreisindex des statistischen Bundesamts. Der Vertrag läuft noch 31 Jahre.

Das Haus ist derzeit noch vermietet; die Mieter ziehen im Sommer 2024 aus. Wir bitten um Verständnis, dass wir keine Innenfotos zur Verfügung stellen können um die Privatsphäre der Mieter zu wahren.

Besichtigungen sind nach Absprache gerne möglich.

Sämtliche Angaben zu diesem Objekt dienen einer ersten Information. Das Exposé zu diesem Angebot und die darin gemachten Angaben in Wort, Bild und Werten stellen keine Beschaffenheitsvereinbarung dar. Wert- und Maßangaben sind lediglich ca.-Werte. Alle Angaben beruhen auf uns vorliegenden Informationen des Auftraggebers nach bestem Wissen und Gewissen. Es wird keine Haftung für die vorliegenden Angaben übernommen. Das Geldwäschegesetz (GWG) verpflichtet uns, mit Erstkontaktaufnahme Ihre vollständigen Kontaktdaten aufzunehmen. Daher können wir nur Anfragen bearbeiten, die Ihren vollständigen Namen, Ihre Anschrift und Ihre Telefonnummer enthalten. Hierfür bitten wir höflich um Ihr Verständnis. 1,785 % des Kaufpreises als Käuferprovision inkl. 19 % MwSt., verdient und fällig mit Beurkundung des notariellen Kaufvertrages. Der Immobilienmakler hat einen provisionspflichtigen Maklervertrag mit dem Verkäufer in gleicher Höhe abgeschlossen.

  • Susanne Rudek
    Susanne Rudek VERKAUF

    +49 (0)179. 130 2121
    +49 (0)8131. 337 8686

Sie wollen einen Besichtigungstermin? Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf oder vereinbaren Sie hier Ihren Termin:

    ich stimme den Datenschutzbestimmungen zu.